Creative Healing

Die Methode entwickelte der Engländer Joseph B. Stephenson (1874-1956), die auch Grundlage für die Therapeutische Frauen-Massage bildet. Es ist eine sanfte, wohltuende und schmerzfreie Methode.

Es wird nach vier Grundprinzipien gearbeitet:

  1. der Körper wird auf eine gleichmäßige Temperatur gebracht
  2. der Lymphfluss angeregt und Stoffwechselschlacken abtransportiert
  3. Kongestionen (Verklebungen, Verspannungen) gelöst
  4. Gewebe,Strukturen,Innere Organe werden sanft reponiert.

Creative Healing findet Anwendung bei:

Bewegungsapparat:

  • Rücken, Knie und Schulterschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • Migräne, Ischiasbeschwerden
  • Tennisarm
  • Achillessehne Beschwerden, Fersensporn

Atemwege:

  • chronische Nasennebenhöhlen Beschwerden
  • Atemprobleme, Asthma

Verdauung:

  • Sodbrennen
  • Verstopfung
  • Hämmorrhoiden
  • und vieles mehr

Creative Healing Practitioner - by Claudia Pfeiffer

Creative Healing Practitioner - by Claudia Pfeiffer

© 2018 Heilpraktikerin Natalija Wagensommer